Aktuelles aus Bootsbau, Yachtbau & Schiffbau

Korsar - Klassiker mit modernster Technik

26. Mai 2015 - 21:55
Der Korsar ist als Regattaboot gezeichnet und weiterentwickelt worden und präsentiert sich mit modernster Trimmtechnik

Serie: Bekannte Yachten und Boote aus Deutschland: Die Korsar-Jolle zeichnete Konstrukteur Ernst Lehfeld Ende der 1950er Jahre. Die Technik an Bord ist allerdings nie stehen geblieben. Durch moderne Trimmmöglichkeiten ist der Korsar immer eine sportliche Trapez-Jolle geblieben. Weiterlesen...

125 Jahre Travemünder Woche

26. Mai 2015 - 21:54
Zuschauerhit: kurze Regatten vor der Promenade

Kaiser Wilhelm II. sponserte die Travemünder Woche einst durch seine Teilnahme und sorgte damit schon damals für schnell wachsende Regattafelder.  Weiterlesen...

Vor dem Vergessen bewahren: Leinendecks

26. Mai 2015 - 21:52
Leinendecks, viele Jahrzehnte Standard im Bootsbau, neigen im Laufe der Zeit zu Rissbildungen.

Viele alte Bootsbautechniken werden kaum noch angewendet. Praktische Kniffe und Tricks können deshalb micht weitergegeben werden, wie beispielsweise das Aufbringen eines Leinendecks. Bootsbaumeister Uwe Baykowski aus Strande schreibt wie es geht. Weiterlesen...

Hell, sparsam und klein

26. Mai 2015 - 21:47
Sparsame LED-Beleuchtung: 10-Watt-LED-Licht kann so hell sein wie eine 100-Watt-Glühbirne

LED-Licht ist die ideale Beleuchtung für Boote und Yachten. Bestes Licht bei geringstem Energieeinsatz lautet die aktuelle Maxime. Weiterlesen...

Vor dem Vergessen bewahren

26. Mai 2015 - 21:45
Ausarbeitung einer Spornung am Steven eines Holzneubaus in der Werft von Jörn Niederländer

Viele alte Holzbootsbautechniken werden kaum noch angewendet. Praktische Kniffe und Tricks können deshalb nicht weitergegeben werden, wie beispielsweise die Sponungsaustragung. Bootsbaumeister Jörn Niederländer schreibt, wie es geht. Weiterlesen...

Steuersparmodell Atlantiküberquerung

26. Mai 2015 - 21:43
Atlantiküberquerung mit nagelneuen Segelyachten

Wenn der brasilianische Bavaria-Händler Paulo Cesar Pimentel Duarte eine neue Yacht an einen seiner Kunden ausliefert, dann ist sie eigentlich nicht mehr neu. Jede Segelyacht aus Giebelstädter Produktion für Brasilien hat bereits 5.500 Meilen auf eigenem Kiel zurückgelegt. Weiterlesen...

Seiten