Startseite

Aktuelles aus Bootsbau, Yachtbau & Schiffbau

LIROS unterstützt Forschungsprojekt

1. Juli 2022 - 9:07
Ein Nachbau eines römischen Schiffes mit einer LIROS-Schleppleine gezogen.

Gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Alte Geschichte der Universität Trier forscht die Fachrichtung Maschinenbau der Hochschule Trier an der Ermittlung der Leistungsfähigkeit seegängiger römischer Segelschiffe. Dafür wurde in den letzten drei Jahren eine exakte Rekonstruktion eines solchen Schiffes gebaut. Weiterlesen...

"Gorch Fock" - Erste Anklagen erhoben

1. Juli 2022 - 9:07
Traditionsreiches Ausbildungsschiff: die Gorch Fock im Kieler Hafen.

Die bisherige Bilanz zur Korruptionsaffäre um die „Gorch Fock“ zeugt von einem regelrechten Mammutverfahren: 15 polizeiliche Ermittler, vier Staatsanwälte, 65 Durchsuchungen und 98 Beschuldigte sind bisher in das Verfahren verwickelt. Weiterlesen...

Inklusion an Bord

15. Juni 2022 - 10:13
Am Start auf der Kieler Woche: Die Mitglieder des Projekts „Gelebte Inklusion auf der Regattabahn“

Leuchtturm-Projekt des NRV soll sich bundesweit entwickeln. Olympia-Seglerin übernimmt die Schirmherrschaft. Das Projekt „Gelebte Inklusion auf der Regattabahn“ startete im Januar 2021 als ein erstes Gemeinschaftsprojekt der Segel-Sparte des Hamburger Vereins FC St.Pauli Segeln und des Norddeutschen Regatta Vereins mit dem ehrgeizigen Ziel, Blinde, Sehbehinderte, Sehende sowie Gehörlose und Hörende ohne besondere Verrechnung oder besondere Berücksichtigungen mit einer J70 auf die Regattabahn der Kieler Woche zu bringen. Weiterlesen...