Startseite

Aktuelles aus Bootsbau, Yachtbau & Schiffbau

"Soaring": A & R-Superyacht als Meisterstück

2. März 2021 - 8:23
Impressionen eines A&R-Meisterstücks. Schon früh zeichnete sich ab, dass der Eigner Originalität schätzte und kein Interesse an einer Yacht hatte, die leicht mit anderen verwechselt werden kann.

Die Superyacht kann im Sommer gechartert werden. Durch Yachtconsulting Ocean Independence haben finanzstarke Chartergäste die Möglichkeit, im Sommer die jüngste von Abeking & Rasmussen (A&R) ausgelieferte Superyacht, die 68 Meter lange „Soaring“, kennen zu lernen. Weiterlesen...

Methanol als Marinetreibstoff

2. März 2021 - 8:23
Mit Methanol betriebene Generatoren gibt es bereits seit einigen Jahren im Angebot.

Maritimes Cluster Norddeutschland engagiert sich für den umweltfreundlichen Brennstoff. In der See- und Binnenschifffahrt gibt es bereits umfangreiche Bemühungen, alternative, emissionsarme Antriebs- und Brennstoffkonzepte aufgrund stetig verschärfter Emissionsgrenzwerte einzuführen. Weiterlesen...

Charterkunden können doch in Deutschland klagen

2. März 2021 - 8:23

Charterkunde verklagt an seinem Heimatort Agentur und EU-Flottenbetreiber. Manchmal existieren jahrelang Rechtsvorschriften, ohne dass jemand von Ihnen Gebrauch macht. Gerade bei EU-Verbraucherrechten ist die Verabschiedung
neuer Verordnungen oft schneller als deren öffentliche Kenntnis und Nutzung. Weiterlesen...

Chefwechsel bei Bukh Bremen

2. März 2021 - 8:23
Von links nach rechts: Michael Brassat (Leiter Vertrieb und Marketing), Dr. Jörg Bunke (Geschäftsführer), Dennis Katzke (Leiter Einkauf und Finanzen).

Bereits seit März 2020 ist der neue Geschäftsführer Dr. Jörg Bunke bei Bukh Bremen GmbH und übernahm offiziell zum ersten Januar 2021 die Führung des Unternehmens. Ein geordneter Übergang von altem zu neuem Management war trotz Corona-Bedingungen das Ziel und die Herausforderung. Weiterlesen...

"Peter von Danzig": 55 Fuß für eine Studentencrew

9. Februar 2021 - 8:26
Sportliches Segeln: Der 17 Meter lange „Peter von Danzig“ hoch am Wind.

Serie: Bekannte Yachten und Boote aus Deutschland Die von Georg Nissen konstruierte Clubyacht sorgt für Begehrlichkeiten. Bereits der erste Entwurf für eine 17 Meter lange, schnelle Clubyacht, die der Konstrukteur Georg Nissen vor 30 Jahren dem Vorstand des Akademischen Segel-Vereins (ASV) in Kiel vorstellte, gefiel wegen seiner ausgewogenen und zeitlosen Linien. Weiterlesen...