Auf ein Wort

19. January 2021 - 9:34
Claus-Ehlert Meyer - Geschäftsführer vom DBSV

Das zurückliegende Jahr war wirtschaftlich, gesellschaftlich und sozial von der Corona-Pandemie geprägt. Die von den Regierungen beschlossenen Maßnahmen betreffen alle Menschen im Land, allerdings mit sehr unterschiedlicher Intensität. Die Tatsache, dass die Wassersportbranche dabei vergleichsweise wenig oder gar nicht gelitten hat, kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass der wirtschaftliche Schaden, der durch die Pandemie entsteht, am Ende von allen getragen werden wird.