DBSV - The voice of the German boatbuilding!

Ein Händchen für Holz

30. June 2020 - 13:40
Philipp Schaich und eine Mitarbeiterin in einer der Winterlagerhallen, in denen über 30 Holzyachten gewartet werden.

Philipp Schaich hat die ehemalige Beelitzwerft auf Fehmarn übernommen und hat viel vor. Beelitz, Martin, Schaich. Das sind die Namen, die die Bootswerft auf Fehmarn mit dem alten Fährhafen unmittelbar neben der Fehmarnsund-Brücke prägten und prägen. Bereits im Jahr 1967 verlegte die Familie Beelitz ihre Werft von Berlin auf das Gelände unmittelbar neben dem alten Fehmarnsund-Fährhafen. 1963 war die Fehmarnsund-Brücke eingeweiht worden. Man brauchte den Fährhafen nicht mehr. Werftchef Robert Beelitz baute fast 40 Jahre lang viele Holzyachten, darunter auch besonders stäbige Motorsegler.