DBSV - The voice of the German boatbuilding!

Aktuelles aus Bootsbau, Yachtbau & Schiffbau

Kleine Batterien-Kunde

25. June 2020 - 14:37
GMM Batterien

Thomas Dührkop, Inhaber der Global Maritime Management GmbH (GMM) und Leiter der DBSV-Arbeitsgruppe Yachtelektrik gibt einen Überblick über gebräuchliche Batterien im maritimen Umfeld und macht deren Unterschiede deutlich. Die Einsatzbereiche von Batterien auf Yachten und Booten werden immer vielfältiger. Sie sollen für einen reibungslosen Start von Motoren sorgen. Sie müssen ausreichend Energie für notwendige Verbraucher wie Funk- und Navigationssysteme, Bugstrahlruder und Winschen, Heizung, Klimaanlagen und Kühlschränke vorhalten. Weiterlesen...

Blitzen den Schrecken genommen

25. June 2020 - 14:30
Blitzeinschlag auf dem Meer bedeutet eine erhebliche Gefahr für Menschen auf Booten und Yachten.

Es gibt für die maritime Anwendung ein neues, effektives Blitzschutzsystem, das durch einen Potentialausgleich funktioniert. Die Wahrscheinlichkeit eines Blitzeinschlages soll sich durch das Marine Sertec CMCE Blitzschutzsystem um 99 Prozent verringern. Davon ist man bei Europas führenden Spezialisten für Yachtversicherungen, Pantaenius in Hamburg, überzeugt. „Schäden durch Blitzschlag nehmen zu. In den vergangenen Jahren hat sich die Anzahl entsprechender Weiterlesen...

Hochfest aus Flachs und Kork

25. June 2020 - 14:25
Yachtheck und fast gerader Steven: Seitenansicht der von judel/vrolijk & co konstruierten Flax 27.

Die Werft Greenboats hat ihr zweites Segelboot aus nachhaltigem Bootsbau-material vorgestellt und freut sich über großes Interesse. Das Boot, ein 27-Fuß-Daysailer, sorgte auf der boot in Düsseldorf für Aufsehen, da es zu 80 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen besteht. Rumpf, Deck und Innenstruktur wurden aus NFK (Naturfaser verstärkter Kunststoff), voranging Flachs gebaut. Bootsbaumeister Friedrich Deimann, Gründer der Bremer Werft Greenboats, präsentierte mit der Flax 27 bereits das zweite nachhaltige Segelboot. Weiterlesen...

Gefahren durch galvanische Korrosion

23. March 2020 - 8:06

Thomas Dührkop, Inhaber der Global Maritime Management GmbH (GMM) und Leiter der DBSV-Arbeitsgruppe Yachtelektrik, berichtet über galvanische Korrosion und wie sie verhindert werden kann. Wann fließt elektrischer Strom? Damit Strom fließen kann, werden zwei Elemente benötigt – wir brauchen einen Potenzialunterschied und es muss ein geschlossener Stromkreis vorliegen. Dies kennen wir von unserem Bordstromnetz, in der die Batterie für den Potentialunterschied im jeweiligen Stromkreis sorgt. Weiterlesen...

UKW-Funk bleibt an Bord weiter unverzichtbar

23. March 2020 - 8:04
Modernes UKW-Funkgerät.

Moderne Anlagen können viel mehr als nur funken. Handy und Tablet beherrschen längst den Kommunikationsalltag an Land. Trotz 5G-Standard bei der Daten-

übertragungsgeschwindigkeit wird diese Technik einem besonnenen Freizeitskipper an Bord auch zur Navigation nicht genügen. Mit Funklöchern im GSM-Netz muss gerechnet werden und können sich auf dem Wasser fatal auswirken, zumal die Reichweite auf dem Meer nur in Küstennähe funktioniert.

Nike Lebron 10 Weiterlesen...

Gelebte Bootsbautradition

23. March 2020 - 8:02
Werftchef in dritter Generation: Ernst Simmerding: baut klassische Holzmotorboote.

Die Bootswerft Simmerding am Starnberger See feiert ihr 100-jähriges Bestehen. Die Bootswerft Simmerding wurde 1920 von Fritz Simmerding in Starnberg gegründet. Ihren Sitz hatte sie an der Starnberger Seepromenade. Zu diesen goldenen Zeiten hatte die Werft rund 75 Angestellte und baute Holzyachten und Motorboote, auch eine private Linienschifffahrt wurde betrieben.

Zapatillas trekking Weiterlesen...

Das Fügen der formverleimten Aussenhaut

23. March 2020 - 8:00
Die abgetrennten Furnierreste werden entfernt und die beiden Blätter auseinander gezogen.

Alte Bootsbautechniken vor dem Vergessen bewahren. Bootsbaumeister Jörn Niederländer hat sich mit der traditionellen Furnierbauweise beschäftigt und präsentiert Tipps und Tricks. Von Jörn Niederländer. Die Vorzüge der formverleimten Bauweise sind bekannt, und wir müssen sie an dieser Stelle nicht alle noch einmal auflisten. Weiterlesen...

Kroatien: Alte Führerscheine verlieren ihre Gültigkeit

16. March 2020 - 8:04
Schönes Segelrevier Kroatien

Der Verband deutscher Vercharterer möchte auf spezielle Regeln zum Thema Führerschein in Kroatien aufmerksam machen. Wer zum Segeln nach Kroatien reist, sollte auf einige Besonderheiten im Führerscheinwesen achten. Viele Segler haben noch einen jahrzehntealten Sportbootführerschein. Auf den alten Scheinen steht nur Sportbootführerschein und nicht wie auf den neuen Scheinen Sportbootführerschein See. Der alte Schein steht nicht auf der Liste der anzuerkennenden Scheine in Kroatien. Insofern gab es schon Probleme. Weiterlesen...

Pages