Yachtmanager m/w/d gesucht!

Unser Hamburger Büro sucht eine(n) Yacht-ManagerIn (m/w/d), die/der bestenfalls Erfahrung und Kenntnisse in der Yachtbranche vorweisen kann.

Wichtig:
Fehlende Vorkenntnisse sind kein Ausschlusskriterium.

In dieser Position stellen Sie sicher, dass die Ressourcen für einen reibungslosen und sicheren Betrieb, der sich in unserem Yacht-Management befindlichen Yachten, vorhanden sind. Zu den Aufgabenbereichen gehören die Sicherstellung der Sicherheit und der Einhaltung von Vorschriften an Bord, die technische Unterstützung und die Unterstützung in Notfällen, das Crew-Management, die Finanzverwaltung und die Unterstützung der Crew von Land. Der Yacht-Manager ist die zentrale Anlaufstelle für den gesamten Schiffsbetrieb und ist für die regelmäßige Berichterstattung an den Eigner verantwortlich.

Art der Anzeige: 
Stellenangebot
Lange Beschreibung: 

VERANTWORTLICHKEITEN:

Zu Ihren Hauptaufgaben gehört

  • die Pflege einer IT-basierten Akten-, Aufgaben- und Kommunikationsstruktur der Yacht-Management-Flotte.
  • das Crew-Management mit Unterstützung durch Crew-Agenturen und Crew: Koordinierung aller Verfahren zur Anstellung aller Crewmitglieder in engem Kontakt mit dieser; Unterstützung bei der Auswahl der Besatzung, Überprüfung von Dokumenten, Koordinierung von Arbeitsverträgen, Versicherungen und Reiselogistik.
  • die Koordinierung mit der Finanzabteilung des Eigners und der Crew, um die monatlichen Budgets zu überwachen und Überschreitungen, Einkaufs- und Ausgabenschwellen, Mehrwertsteuer, Rechnungen und Zahlungen und Geldanfragen zu überprüfen und freizugeben.
  • die Funktion als Hauptansprechpartner für die Crew/den Eigner, die Klassifikationsgesellschaft, den Flaggenstaat, die Werft und die Subunternehmer.
  • die Sicherstellung eines guten Kommunikationsflusses zwischen der Yacht und anderen Abteilungen, einschließlich Buchhaltung, Technik und Compliance.
  • die Organisation zur Bereitstellung von technischer Unterstützung für die Yacht.
  • die Zertifizierung (gesetzlich und klassenspezifisch) und Versicherung - enge Zusammenarbeit mit dem Versicherer, den Klassifikationsgesellschaften und den Flaggenstaaten.
  • die Unterstützung der Yacht vom Büro aus bei Bedarf; Problemlösung und Entscheidungsfindung unter Berücksichtigung möglicher Konsequenzen.
  • die Unterstützung bei der Gewinnung neuer Managementaufträge und Cross-Selling aller Unternehmensdienstleistungen.
  • das zukünftige Sicherheitsmanagement/ISM und ISPS mit Einbindung im Emergency Response Team.

ERFAHRUNGEN UND FÄHIGKEITEN:

Wesentlich:

  • Teamfähigkeit
  • Kommunikations- und Diplomatiefähigkeiten und die Fähigkeit, auf allen Ebenen effektiv zu kommunizieren (im Umgang mit Ultra-High-Net-Worth-Individual (UHNWI) -Kunden, Kapitänen, Werften, Klassifikationsgesellschaften, Flaggenstaaten und verschiedenen Subunternehmern)
  • Lösungsfindung und Multitasking-Fähigkeiten
  • Reisebereitschaft: (ca. (!) 10 Reisen à ca. 2-3 Tage pro Jahr
  • Professionelles Englisch (in Wort und Schrift)
  • Professionelles Deutsch (in Wort und Schrift) (bevorzugt Deutsch muttersprachlich)
  • Führerschein Klasse B

Wünschenswert:

  • Gute Superyacht-Szenen-Kenntnisse
  • Wirtschaftlich-juristisches Denkvermögen (auch ohne technisches Grundverständnis)
  • Kenntnisse von ISM/ISPS, SOLAS, MLC & STCW
  • Frühere Erfahrungen im Yacht-Management
  • Mehrjährige Kenntnisse in der Yacht- und Schiffahrtsbranche; Ideal sind Erfahrungen in einer ähnlichen Funktion oder einschlägige Erfahrungen auf See in einer leitenden Position.
  • Kenntnisse in weiteren Sprachen
  • Praktische Kenntnisse der Betriebsnormen und -verfahren für Yachten
  • Vertrautheit mit Jahresabschlüssen und Berichterstattung
  • EDV/IT-Kenntnisse (MS Office & Outlook)
Startdatum: 
nach Absprache
Kontakt: 

Stefan ZUCKER & PARTNER GmbH

Marine Surveyors & Yacht Consultants

Leunastr. 67, D-22761 Hamburg / Germany

Phone +49-40-89 71 61-0

www.zucker-partner.de