Vor dem Vergessen bewahren

26. Mai 2015 - 21:45
Ausarbeitung einer Spornung am Steven eines Holzneubaus in der Werft von Jörn Niederländer

Viele alte Holzbootsbautechniken werden kaum noch angewendet. Praktische Kniffe und Tricks können deshalb nicht weitergegeben werden, wie beispielsweise die Sponungsaustragung. Bootsbaumeister Jörn Niederländer schreibt, wie es geht.

Die Theorie des (Holz-)bootsbaus ist, zumindest im deutschen Sprachraum, in zwei allgemein bekannten Werken, dem „Börms“ und dem „Eichler“ zusammengefasst. Mit beiden Werken ist es möglich, sich einen guten bis umfassenden Überblick über die Grundlagen der Konstruktionslehre und die verschiedenen Techniken und Methoden des Bootsbauhandwerks zu verschaffen. Die Details der handwerklichen Methodik sparen beide Fachbücher jedoch aus und dies aus gutem Grund: Beide Autoren, Eichler wie Börms, hatten das Boots- bzw. Schiffbauerhandwerk erlernt und schrieben ihre Bücher in den frühen 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts.

Air Force 1