Von der Traditionswerft zum Partner der Schifffahrt

26. Mai 2015 - 21:50
Eine große Yacht auf der Slipanlage neben der Werfthalle von Gebr. Friedrich

Die Werft Gebr. Friedrich in Kiel ging gestärkt aus der Schifffahrtskrise hervor. Neben der Werfthalle liegt in perfekter Ergänzung die Werkhalle der Tochterfirma "Industrie- und Elektrotechnik GmbH".

Wenn es um Reparaturen und Service geht, gehören Yachten wie die „Merkur II“ oder die „Rudolf Diesel“ genauso zur Stammkundschaft der Kieler Traditionswerft Gebr. Friedrich, wie Rahsegler, Gaffelschoner und See-Tjalks aus den Niederlanden, die während der Saison von Kiel aus mit Chartergästen zu Ostseetörns starten.

NIke Dunk SB MID