Sicheres Gefühl für lange Reisen

26. Mai 2015 - 18:19
Sicheres Gefühl für lange Reisen

Der Bau von Aluminiumyachten ist eine feste Größe in der deutschen Bootsbranche. Besonders auffällige neue Yachten - wie die "Marevida" - sorgen in der Regel für Folgeaufträge.

Für die Seenotkreuzer der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger ist Aluminium der beste Baustoff, weil die Schiffe leicht und dadurch schnell sind und so robust, dass sie nahezu bei jedem Wetter auslaufen können. Was für Rettungskreuzer gut ist, muss auch ein idealer Baustoff für Hochseeyachten sein. Das wissen viele Eigner, die sich eine individuelle Fahrtenyacht bauen lassen wollen. Eine ihrer Adressen ist die Yachtwerft Benjamins in Emden, eine der führenden Aluminiumyachtwerften in Deutschland für Bootsgrößen zwischen 34 und 80 Fuß.

Kobieta