Segel aus dem Windkanal

8. Oktober 2021 - 8:38
Segelmessungen im Twist Flow Windkanal. Durch seine Bauart berücksichtigt der Windkanal den natürlichen Twist.

Die fünf Mitglieder der Allianz Deutscher Segelmacher nutzen den Twist-Flow-Kanal der hochschulnahen Firma Yacht Research Unit Kiel zur Segeloptimierung. Die Kieler Segelmacher von Faber + Münker gehörten im Jahr 2007 zu den ersten Segelmachereien in Deutschland, die ihre Segel im damals neuen Twist-Flow-Windkanal der hochschulnahen Yacht Research Unit Kiel (YRU), einer Arbeitsgruppe der FuE-Zentrum FH Kiel GmbH optimieren ließen.