Gefahr aus der Tiefe

13. August 2021 - 8:42

Nach mehr als 70 Jahren soll endlich das Thema gefährliche Munition auf den Meeresgründen von Nord- und Ostsee angegangen werden. In der Nord- und Ostsee liegen geschätzt 1,6 Millionen Tonnen versenkter Munition aus dem Zweiten Weltkrieg, darunter auch Giftgasgranaten.