Fast alles selbst gemacht

23. November 2015 - 8:04
Die Luffe 37 hat besonders gute Segeleigenschaften

Serie: Die Yachten und Boote der Mitglieder: Bootsbaumeister Uwe Baykowski von der Kieler-Yacht-Club-Werft hat das Kasko seiner Luffe 37 aus Dänemark nach eigenen Vorstellungen ausgebaut. bootswirtschaft: Die Luffe 37 ist ein 11,18 Meter langer Kurzkieler, der bis vor kurzem 34 Jahre lang gebaut wurde. Wann haben Sie das Boot gekauft und warum sollte es eine Luffe 37 sein? Baykowski: Ich habe das Boot nicht gekauft, sondern nur Einzelteile wie Rumpf, Deck, Kiel und Motor und Teile des Ausbaupakets. Das war im Jahr 2000. Dann habe ich angefangen, das Boot in Strande zusammengebaut und ausgebaut. Die Luffe 37 mit ihren schlanken und zeitlosen Linien hat mich immer schon begeistert. Sie ist einfach ein schönes Segelboot und segelt fantastisch, und man kann sie auch ohne Probleme alleine segeln.