Charteralltag in der Karibik

23. März 2021 - 8:53
Skipperin Mareike Guhr freut sich auf eine Coronafreie Zeit, in der sie wieder mit ihrem Katamaran Chartergäste durch die Karibik segeln kann.

Mareike Guhr segelt mit zahlenden Gästen auf ihrem 14,50 Meter landen Katamaran "Moana", eine Nautitech 47, in der Karibik. Sie berichtet über die besonderen Schwierigkeiten in Corna-Zeiten. Das Leben an Bord ist hier durch Corona nicht wesentlich eingeschränkt, an Land trägt man eben Maske und versucht Menschenansammlungen zu meiden, aber tatsächlich gefährdet fühle ich mich in Curacao nicht. Der große Unterschied liegt in der eingeschränkten Mobilität.