Abnahme bleibt Pflicht des Auftraggebers - trotz Corona

28. Mai 2021 - 10:24
Rechtsfragen - erklärt beim DBSV

Wohl jedem Handwerker dürfte der Begriff „Abnahme“ schon einmal untergekommen sein. Auch, dass die Abnahme nach Auftragserfüllung zu erfolgen hat, ist den meisten Handwerkern wohl hinlänglich bekannt. Was aber längst nicht allen Handwerkern bekannt ist, ist der Umstand, dass eine fehlende Abnahme unter Umständen dazu führen kann, dass kein Anspruch auf die Bezahlung der dem Auftraggeber ausgestellten Rechnung besteht. Jeder Handwerker sollte dabei wissen, dass er ein Recht auf die Abnahme seines Werkes hat!