50 Jahre Niro-Petersen: Edel sei der Stahl, rostfrei und gut...

29. September 2015 - 9:43

Träume zu Ende denken. Das Privileg einer Manufaktur. Mit Niro Petersen erhalten Traumprojekte ihre vollendete Form und ein perfektes Finish. Als Gerd Niro Petersen am 1. April 1965 in einer Garage anfing, war die Zeit reif für Edelstahl Bootsbeschläge. Wurden bis dahin noch Messing- oder Bronzebeschläge mehr oder weniger von Hand gebastelt, entdeckte Gerd Niro, selbst Segler, hier die Möglichkeiten und aufgrund der sich abzeichnenden Nachfrage beschloss er, in Serie zu produzieren.