2020-03-26_Stundung der Beiträge für die Sozialversicherungen

Der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherungen weist daraufhin, dass unter Umständen die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung gestundet werden können. Die Anträge müssen an alle Krankenversicherungen gestellt werden, bei denen Mitarbeiter versichert sind. Anträge zur Stundung der gesetzlichen Unfallversicherung müssen bei allen Versicherungen gestellt werden, bei denen Mitarbeiter versichert sind. Das gilt auch für freiwillig Versicherte. Den Wortlaut des Schreibens des Spitzenverbandes der gesetzlichen Krankenversicherungen finden Sie hier und ein Antragsformular hier.