100 Jahre Uecker Werft

24. September 2021 - 8:02
Das größtes gebaute Schiff auf der Uecker Werft war ein Kümo.

Jens Uecker ist Werftchef in der vierten Generation. Eigentlich existiert die seit 100 Jahren bestehende Ferdinand Uecker Werft in Rendsburg rund 20 Jahre länger als zum offiziellen Tag der Werftgründung im Jahr 1921. Der Betriebsgründer, der Maschinenbauingenieur Heinrich Uecker, hatte viel früher damit begonnen, Schiffsmotoren zu warten, zu überholen und Motorteile selbst zu fertigen. Um Schiffe mit Maschinenschaden zur Werkstatt zu schleppen, erwarb er einen Schlepper, mit dem er auf dem Nord-Ostsee-Kanal und der Eider unterwegs war.