DBSV - The voice of the German boatbuilding!

Technische Leitung für die PEKING (m/w/d) in Vollzeit gesucht!

Fotograf Thomas Höltich

Zum 1. April 2020 oder später suchen wir für das Projekt „Deutsches Hafenmuseum“ eine Technische Leitung für die PEKING (m/w/d) in Vollzeit. Ihr Aufgabenbereich umfasst  die eigenverantwortliche Leitung sämtlicher Aktivitäten  auf dem Segelschiff PEKING mit Fokus auf dem Erhalt des Schiffes, der Verantwortung für die Crew aus Angestellten und Ehrenamtlichen sowie der Sicherstellung eines reibungslosen Besucherbetriebs.

Art der Anzeige: 
Stellenangebot
Lange Beschreibung: 

Die  Stiftung  Historische  Museen Hamburg,  Stiftung  des  öffentlichen  Rechts,  ist  eine  der größten stadt-  und  regionalgeschichtlichen musealen Einrichtungen Europas.  Mit den  in der Stiftung verbundenen Museen an sieben Standorten repräsentiert die Stiftung die Geschichte Hamburgs  und seines  Umlandes  vom Hafenarbeiter bis zum Großbürgertum einschließlich der nationalen und europäischen Bezüge.

Das Projekt „Deutsches Hafenmuseum“ ist eines der bedeutendsten deutschen Museumsprojekte der Gegenwart  und verfolgt das Ziel, Häfen als Knotenpunkte globaler ökonomischer und sozio- kultureller Zusammenhänge darzustellen. Das Segelfrachtschiff  PEKING, Baujahr 1911, wird als künftiges Leitobjekt des neuen Museums 2020 nach Abschluss der Restaurierung von der Stiftung Hamburg Maritim auf die Stiftung Historische Museen Hamburg übergehen.

Die vollständige Stellenbeschreibung finden Sie hier.

Startdatum: 
01.04.2020
Kontakt: 

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung bis zum 24. Februar 2020 per E-Mail (1 PDF-Dokument mit max. 5 GB) an :Bewerbung@orga.SHMH.de

Für  Nachfragen  steht  Ihnen  die  Personalleiterin der  Stiftung  Historische Museen  Hamburg, Susanne Gromoll,  per E-Mail zur Verfügung: susanne.gromoll@am.shmh.de.