DBSV - The voice of the German boatbuilding!

Segeln, lieben, bewahren und mehr

Restaurierungspreis für die hellblaue 6mR-Yacht „Elghi II“.

Die begehrten Auszeichnungen des Freundeskreises Klassischer Yachten für 2018 gingen an eine wieder hergestellte Ausbildungsjolle und eine aufwendig restaurierte 6mR Yacht. „Ungezählt ist die Schar derer, die ihre ersten Segelerfahrungen in einem „Puschen“ gesammelt haben, dem Jugendboot vieler Vereine, vor allem Norddeutschlands.“ Das sagte DBSV-Präsident Torsten Conradi anlässlich der traditionellen Vergabe des vom Freundeskreis Klassischer Yachten gespendeten Preises „segeln, lieben, bewahren“. Er ging an den Hamburger Segel-Club (HSC). Das Boot hat nach Conradis Worten einen großen Vater: Ernst Lehfeld. Bekannt vor allem durch den 1958 konzipierten Korsar, den 1960 entstandenen Zugvogel und viele Kielschwertkreuzer. Er war ein früher Verfechter des Leichtbaus.