Bootsbauer (m/w/d) für die Jugend- und Erwachsenenbildung (bevorzugt Meisterqualifikation)

„Jugend in Arbeit Hamburg“ steht für Zukunftsorientierung im Hinblick auf den Einzelnen sowie die Metropolregion Hamburg; die maritime Botschaft lautet daher „Boot schafft Zukunft“. Wir qualifizieren Jugendliche und Erwachsene in verschiedenen Bereichen und bereiten sie so auf das Erwerbsleben vor.

Die an Realaufträgen orientierte Ausbildung bietet Leistungsstandards, die den Anforderungen des ersten Arbeitsmarktes gerecht werden.

Art der Anzeige: 
Stellenangebot
Lange Beschreibung: 

Zum 01.08.2019 oder früher suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen

Bootsbauer (m/w/d) - in Voll- oder Teilzeit.

Aufgaben:

• Lehrtätigkeit in der Fachtheorie nach Lernfeldern des Rahmenlehrplans

• Vermittlung von Fertigkeiten und Kenntnissen in der Erwachsenbildung im Bereich

Umschulung Bootsbau nach Ausbildungsrahmenplan

• Durchführung von Praxis-Projekten

• Dokumentation des Unterrichtsverlaufs

• Teilnehmerbetreuung

Voraussetzungen:

• anerkannter Berufsabschluss (Bootsbauhandwerk) mit Meisterqualifikation wird

vorausgesetzt

• oder Bootsbaugeselle (m/w/d) mit mehrjähriger Berufspraxis und Ausbilder-

Eignungsprüfung (AEVO)

• mind. eine einjährige Berufspraxis bei der Anleitung bzw. Einarbeitung von Auszubildenden

• Handzeichnen, AutoCAD

• gute Kommunikationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen

• Freude am Umgang mit Menschen und der Weitergabe von Wissen und Erfahrung

• Unterrichtserfahrungen in der Aus- und Weiterbildung von Erwachsenen

• Bereitschaft, die Rolle vergleichbar mit einer Berufsschul-Lehrkraft zu füllen

Startdatum: 
01.08.2019 oder früher
Kontakt: 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte persönlich, telefonisch, schriftlich per Post oder per E-Mail bei uns.

Wir begrüßen insbesondere Bewerbungen von Menschen mit Handicap.

Rückfragen und Bewerbungen an Herrn Gorch von Blomberg

Jugend in Arbeit gGmbH

Zitadellenstr. 10

21079 Hamburg

Telefon 040 21112-431

Mobil 0171 5504462

E-Mail Gorch.vonblomberg@jia-hamburg.de