Aktuelles aus Bootsbau, Yachtbau & Schiffbau

Chartersiegel

Das VDC-Chartersiegel bringt Charterkunden mehr Sicherheit weil der normale Reisesicherungsschein oft nicht genug ist.

Chartersiegel

FAM - seit 44 Jahren ein Dauerbrenner

Serie: Bekannte Yachten und Boote aus Deutschland 1969 brachten die Klepperwerke in Rosenheim die FAM als Familiensegelboot auf den Markt. Bis heute wird das Boot gebaut.

FAM - seit 44 Jahren ein Dauerbrenner

FAMUwe Mares und Hubert Raudaschl waren vor 44 Jahren erfolgreiche Segler. Die im Jahr 1969 noch jungen Männer wurden von den Klepper Werken – heute noch bekannt für Faltboote – beauftragt so etwas wie ein Volkssegelboot zu konstruieren. Die Kriterien für die Konstrukteure
waren:

Kleine Einbaudiesel

Wie bei den führerescheinfreien Außenbordern ist auch das Angebot an Einbaudieseln unter 15 PS groß.

Kleine Einbaudiesel: Alternative zum 15 PS-Außenborder

Bundesliga: Die neue Art segeln populär zu machen?

Im April gründeten 17 Segelvereine in Hamburg die "Deutsche Segel-Bundesliga". Vorbild sind die Bundesligen in anderen Sportarten. In diesem Jahr sollen 18 Segelvereine um den Bundesliga-Pokal, den Preis für den besten deutschen Segelclub, segeln.

Bundesliga: Die neue Art segeln populär zu machen?

Charterbesteuerung

In Kroatien wurde die Klärung der für viele Vercharterer und Charterkunden wichtige Frage einer Charterbesteuerung wieder vertagt.

Charterbesteuerung

Rechtsfragen

Neue Geringfügigkeitsgrenze für Minijobber / Geschenkt! / Internet-Impressum ohne Steuernummer / Verkehrstrennungsgebiete / Steuertermine 2013

Rechtsfragen

Zu Jahresbeginn ist die Grenze, bis zu der eine sozialversicherungsfreie Beschäftigung möglich ist, von EUR 400,00 auf EUR 450,00 angehoben worden. Doch welche Konsequenzen ergeben sich daraus in der Praxis?

Vom Herrensport zum Volkssport

Vor 125 Jahren gründeten zwölf Vereine den Deutschen Segler-Verband. Heute hat der Verband 1300 Mitgliedsvereine.

Vom Herrensport zum Volkssport

Seeventile und Verschleißteile

Die regelmäßige Kontrolle und der Austausch durch geprüfte seewassertaugliche Borddurchlässe erhöht die Sicherheit.

Seeventile sind Verschleißteile

Seiten