Aktuelles aus Bootsbau, Yachtbau & Schiffbau

Schleswig-Holstein meets Estland

Die Silhouette von Tallin mit modernen Hochhäusern

Ein (maritimer) Reisebericht. Der Leiter des Maritimen Kompetenzzentrums war als Mitglied einer 10-köpfigen Wirtschaftsdelegation in Estland. Die Reise des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Hostein führte Mitte Mai 2014 nach Estland. Die Organisation und Reiseleitung lag in den Händen der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH.

Spritzlackierung oder Folie?

Perfekte Metalliclackierung von Wrede

Folienverklebung des Überwasserschiffes entwickelt sich zu einem neuen Geschäftszweig in der Bootsbranche. 

Segel-Bundesliga hat sich etabliert

Die Crew in Aktion

Nach der Vorstellung der Idee für die Gründung einer Segel-Bundesliga gab es viele skeptische Stimmen. Jetzt erfährt die Bundesliga fast nur noch Zustimmung und feiert Erfolge. 

Korsar - Klassiker mit modernster Technik

Der Korsar ist als Regattaboot gezeichnet und weiterentwickelt worden und präsentiert sich mit modernster Trimmtechnik

Serie: Bekannte Yachten und Boote aus Deutschland: Die Korsar-Jolle zeichnete Konstrukteur Ernst Lehfeld Ende der 1950er Jahre. Die Technik an Bord ist allerdings nie stehen geblieben. Durch moderne Trimmmöglichkeiten ist der Korsar immer eine sportliche Trapez-Jolle geblieben.

125 Jahre Travemünder Woche

Zuschauerhit: kurze Regatten vor der Promenade

Kaiser Wilhelm II. sponserte die Travemünder Woche einst durch seine Teilnahme und sorgte damit schon damals für schnell wachsende Regattafelder. 

Vor dem Vergessen bewahren: Leinendecks

Leinendecks, viele Jahrzehnte Standard im Bootsbau, neigen im Laufe der Zeit zu Rissbildungen.

Viele alte Bootsbautechniken werden kaum noch angewendet. Praktische Kniffe und Tricks können deshalb micht weitergegeben werden, wie beispielsweise das Aufbringen eines Leinendecks. Bootsbaumeister Uwe Baykowski aus Strande schreibt wie es geht.

Von der Traditionswerft zum Partner der Schifffahrt

Eine große Yacht auf der Slipanlage neben der Werfthalle von Gebr. Friedrich

Die Werft Gebr. Friedrich in Kiel ging gestärkt aus der Schifffahrtskrise hervor. Neben der Werfthalle liegt in perfekter Ergänzung die Werkhalle der Tochterfirma "Industrie- und Elektrotechnik GmbH".

Seiten