Traumyacht: Martins "Gustav"

Überhänge an Bug und Heck von über 5,5 Metern sorgen beim 75er Schärenkreuzer für besondere Segelerlebnisse.

75er Schärenkreuzer wurde 90 Jahre nach seiner Konstruktion gebaut. Dem Eigner stand der Sinn nach einem etwa 18 Meter langen Schärenkreuzer, den er auf der Werft von Josef Martin am Bodensee restaurieren lassen wollte. Es gab allerdings kein annehmbares Angebot – weder in Deutschland noch in Skandinavien. Daraufhin unterbreitete Martin seinem Kunden alte Pläne zu suchen, nach denen noch kein Schiff gebaut wurde.