Frühjahrstagung des DBSV in Flensburg

Zur DBSV Frühjahrstagung kamen 94 Mitglieder nach Flensburg zu Robbe & Berking.

In diesem Jahr waren die Mitglieder des DBSV vom 07. bis 09. März zur Frühjahrstagung nach Flensburg geladen und mit bis zu 94 Teilnehmern war die Veranstaltung gut besucht. Die Tagung begann am Donnerstag mit den Sitzungen von Vorstand, Obermeistern und AGLeitern. Im Laufe des Tages reisten schon viele weitere Mitglieder an, so dass im Hotel „Alte Post“ in der Flensburger Innenstadt reges Leben herrschte. Am nächsten Morgen fuhr ein Teil der Tagungsteilnehmer mit dem Bus zur Silbermanufaktur Robbe & Berking. Die Besichtigung der Manufaktur – 1874 von Nicolaus Christoph Robbe, dem Ururgroßvater von Oliver Berking gegründet – erfreute sich so großer Beliebtheit, dass die Teilnehmer in drei Gruppen aufgeteilt werden mussten. Silke Matthiessen, Wolfgang Fechner und Oliver Berking stellten sich dieser Herausforderung mit viel Enthusiasmus, Sachkenntnis und Leidenschaft. Sie führten die Teilnehmer durch die verschiedenen Fertigungsstufen, die sich alle durch hohe Handwerkskunst und höchste Ansprüche an die Produkte auszeichnen.