Erfolg in der Nische

Moderne Sirius Yachten in ihrem Element: Problemloses Trockenfallen mit der Doppelkielversion gehört mit zu den „Extras“, mit denen die Siriuswerft punkten kann.

Es sind ganz besondere Segelyachten, mit denen kleine Serienwerften gegenenüber den mächtigen Großserienwerften bestehen können. Preiswerter, schnellere Lieferzeiten und oftmals eine größere Auswahl an verschiedenen Typen. Damit punkten die Segelyacht produzierenden Großserienwerften gegenüber den handwerklich arbeitenden Bootswerften. Viele kleinere Werften im Deutschen Boots- und Schiffbauer-Verband können den Großen jedoch die Stirn bieten. David gegen Goliath geht allerdings nur, weil die kleinen Serienwerften mit ganz besonderen Yachten und einer engen Bindung zu ihren Kunden sowie breitgefächerten Serviceangeboten ihre Nischen gefunden haben. Sie bauen darüber hinaus Boote mit Seele, wie viele Kunden von ihnen meinen. Wir stellen einige Betriebe und ihre Yachten vor.