Der lange Weg zu LED-Produkten

Aqua Signal hatte bereits 1975 eine Laterne, die ausschließlich aus Polycarbonat entstand, auf den Markt gebracht.

Glamox Aqua Signal feiert 2018 sein 150-jähriges Bestehen. Schon von Anfang an stellten Navigationslaternen ein wichtiges Produkt dar. Was als Unternehmen im Bereich Bau- und Brennstoffe begann, ist heute eine sehr bekannte Marke für maritime Beleuchtungen und ein erfolgreiches Unternehmen der Glamox-Gruppe. Die norwegische Industriegruppe Glamox hat 1995 Aqua Signal in Bremen erworben. Das Unternehmen war ursprünglich nach seinen Gründern Ahlemann & Schlatter benannt. Um 1870 bauten die Gründer eine Produktionsstätte für Schiffslaternen und Kerosinlampen auf.