125 Jahre Bootswerft Palm

Repariert und bestens gepflegt: Ob Motor- oder Segelboot die Bootswerft Palm beweist Qualität.

Die Werft an der Havel baute anfänglich große Schleppkähne. Gut festgemacht + Gut repariert + Super Service lautet die Überschrift auf der Homepage der Bootswerft Palm an der Ober-Havel-Wasserstraße am Schwedtsee, Kilometer 59,8. Inhaber Olaf Krambehr bietet neben Holzbootsbau, Restaurierungen sowie Wartungsarbeiten vor und nach der Saison auch Wasserliege- und Winterlagerplätze. Man gibt sich bescheiden in der Werft und das, obwohl der Betrieb im Mai das 125jährige Jubiläum feiern konnte und Olaf Krambehr in fünfter Generation im Familienbetrieb tätig ist.